Die musikalische Untermalung unserer Hochzeitsfeier war einfach einzigartig

vom 16. März 2015

Am 02.11.07 heirateten wir im Standesamt Oberschleißheim. Die anschließende Hochzeitsfeier im Cafe Palmenhaus im Schloss Nymphenburg (München) sollte sowohl kulinarisch als auch musikalisch ein absolutes Highlight werden. Von zahlreichen Musikern erhielten wir auf Anfrage eine Gesangsprobe und ein Angebot. Da wir uns einig waren, nicht das Günstigste sondern das Beste zu wollen, entschieden wir uns für Andy Steiner. Schon in der Planungsphase des Events erwies sich Andy Steiner als absolut professionell. Wir bekamen eine Songliste mit hunderten von Liedern quer Beet durch alle Musikrichtungen. Hieraus konnten wir unser individuelles Hochzeits-Liederprogramm selbst zusammenstellen. Darüber hinaus baten wir Andy Steiner unser „Kennenlernlied“ für uns an unserem Hochzeitstag zu spielen. Dieses musste er eigens einstudieren, da es bisher nicht auf seiner Songliste war. Die musikalische Untermalung unserer Hochzeitsfeier war einfach einzigartig. Nach den klassischen Hochzeitsliedern „Marmor, Stein und Eisen bricht“ und „Über 7 Brücken musst Du gehen“ genossen wir die Darbietung „unseres“ Liedes in vollen Zügen. Zum Essen folgte ein bunter Mix durch alle Musikrichtungen, jedoch leise und dezent. Danach der Brautwalzer – wir schwebten auf den sanften Tönen der Musik durch den Raum – ganz in die Musik versunken. Viele Kuschelsongs und Evergreens folgten, welche alle ausnahmslos ein Musikgenuss waren. Auch unser Sohn durfte auf der teuren Keyboardanlage von Andy Steiner ein Lied für uns spielen, was uns sehr freute. Zusammenfassend können wir sagen, dass Andy Steiner die Musik lebt und nicht nur Texte singt. Die Stimme ist stark und klar und trifft jeden Ton. Bei voller Entfaltung der Stimme bräuchte er nahezu kein Mikrofon. Die Lautstärke war während der gesamten Feier der Situation und Stimmung vollkommen angemessen. Das Auftreten stets professionell. Wir sagen Danke und freuen uns auf ein Wiedersehen.